News-Details

Heiraten auf Karpathos

Heiraten auf einer griechischen Insel

Karpathos liegt in der Ägäis und zählt zur südlichsten Inselgruppe, den Dodekanes.

Es gibt keine Touristenhochburgen, kein geschäftiges Treiben. Ich habe den Eindruck die Zeit ist hier stehengeblieben. Der Hafen der Hauptstadt Karpathos erinnert mich an Filme aus den 60er Jahren: Fischer die ihre Netze flicken, kleine Fischerboote, die lustig im Wasser hin und her schaukeln und nicht zu vergessen die gastlichen Tavernen mit ihrer traditionellen und ursprünglichen Küche.

Seine Ursprünglichkeit und Vielfältigkeit machen die Insel zu einer beliebten Hochzeitsdestination.
Das Land zeigt sich wild und felsig einerseits, idyllisch grün andererseits und wird damit zur perfekten Naturkulisse für Ihre Hochzeit. 

 



Für die Einwohner haben Hochzeiten eine ganz besondere Bedeutung. Regionale Volkstänze und Lieder gehören zu jeder Hochzeit. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann zu vorgerückter Stunde und einigen Runden Ouzo der eine oder andere Einheimische die Hochzeitsgesellschaft zu einer Runde Sirtaki einladen ... 




Es kann auch passieren, dass im Verlauf des Abends ein klassisches Musikinstrument wie Tsambouna (Dudelsack), Lyra oder Laute auf ein kurzes Stelldichein vorbeischaut.



Karpathos bietet daneben auch wunderschöne und berühmte Strände, sowie interessante Hot Spots.
Absolut sehenswert ist die Ortschaft Olympus.



... vielleicht wird Karpathos auch IHRE Hochzeitsdestination?

(Fotocredits: Paris Christodoulou/Angela Lindner)

 

 

 

 

 

 

Zurück