News-Details
  • Wedding Angel
  • Heiraten in Italien - Parco Naturale della Maremma

Heiraten in Italien - Parco Naturale della Maremma

Wedding Angel auf den Spuren des Ökotourismus in Sachen Hochzeit

Entlang der Küste der italienischen Toskana erstreckt sich der Naturschutzpark Parco Naturale della Maremma, der für seine Ursprünglichkeit und Wildheit bekannt ist. Das Landschaftsbild wechselt stetig, Sümpfe wechseln sich mit felsigen Küsten ab. Von der Autobahn abgefahren, begrüßt mich Natur und Ruhe. Ich lasse das Fenster herunter und die sanfte Meeresbrise lädt mich ein, den menschenleeren Strand zu besuchen. Es fühlt sich für mich an, als wäre ich gar nicht in Italien.



Plötzlich zeigt sich ein kleiner neugieriger Fuchs und flirtet mutig. Wenn das kein Zeichen ist? Ich steige ins Auto und fahre zu einem der ehemaligen Landhöfe. Auf dem Weg dorthin habe ich Glück und treffe sogar auf einige Butteri, die berühmten cowboys der Maremma.



Wer hier Touristenhochburgen sucht, ist fehl am Platz.
Die ursprünglichen Häuser haben den Wandel der Zeit gut überdauert und haben sich in den letzten Jahren einer zeitgemäßen Revitalisierung unterzogen und sind heute mehr denn je hochzeitstauglich.
Essen und Trinken kommt aus der Region, Bio natürlich, bestätigen die herzlichen Inhaber und lassen mir zum Beweis ein Kostproben-Potpourri aus Salami, Prosciutto und Formaggio (Käse) zukommen. Ich verliere mich sofort im erfrischenden Geschmack der Fenchel-Salami, dem zarten Prosciutto, der auf meiner Zunge zergeht und dem würzig-gereiften Brusco (einem typischen Käse aus der Gegend).

Wer seine Hochzeit in kleinem Rahmen, mit zeitgemäßen Komfort, Bio Produkten aus der Region, herzlicher Gastfreundschaft im engen Kreise seiner Liebsten feiern möchte, der ist in der Maremma zu Hause! Unbezahlbare Naturschauspiele inkludiert!!!

Zurück